GIL GIL ギルダン・アクティブウエア 

 GILのチャート


 GILの企業情報

symbol GIL
会社名 Gildan Activewear Inc (GIL ギルダン・アクティブウエア )
分野(sector)   
産業(industry)   
業種 アパレル_アクセサリ   一般消費財(Consumer Products)
概要 事業概要 ギルダンアクティブウェア(Gildan Activewear Inc.)はベーシック・ノンファッションアパレル製品の垂直的統合製造及び販売に従事するカナダ企業である。同社は米国、カナダメキシコ及び欧州その他の国際印刷市場向けにアクティブウエア製品を提供している。また、同社は米国の量販店及び小売業者に靴下及び下着を販売している。同社はノンファッションアパレルの1つの事業区分により構成される。平成22年3月31日、同社はリング精紡Tシャツの編み、染色、仕上げ、カット及び縫製を行うバングラデシュの近くにある垂直的統合工場Shahriyar Fabric Industries Limited (Shahriyar)を買収完了した。  ギルダン・アクティブウェアはカナダの下着メ―カ―。アクティブウェア、靴下や下着を製造し、北米、欧州、その他の国際市場で販売する。自社ブランドはGILDAN、anvil、GOLDTOEなど。ライセンス契約をしているブランドは、New Balance、Under Armour、Mossy Oakなどを含む。本社はモントリオ―ル。  Gildan Activewear, Inc. engages in the manufacture and sale of printwear and branded apparel. Its products include activewear, underwear, socks, hosiery, and legwear. The firm operates under the brand name Gildan, American Apparel, Comfort Colors, Gold Toe, Anvil, Secret, Silks, Kushyfoot, Peds, and Mossy Oak. The company was founded by Glenn J. Chamandy and H. Gregory Chamandy on May 8, 1984 and is headquartered in Montréal, Canada.
本社所在地 600 de Maisonneuve Boulevard West Suite 3300 Montreal Quebec H3A 3J2 CAN
代表者氏名 William D. Anderson
代表者役職名 Independent Chairman of the Board
電話番号 +1 514-735-2023
設立年月日 30803
市場名 NYSE(ニューヨーク証券取引所)
ipoyear
従業員数 50000人
url www.gildancorp.com
nasdaq_url
adr_tso
EBITDA EBITDA(百万ドル) 595.48300
終値(lastsale)
時価総額(marketcap)
時価総額 時価総額(百万ドル) 7444.45000
売上高 売上高(百万ドル) 2908.56500
企業価値(EV) 企業価値(EV)(百万ドル) 8027.00400
当期純利益 当期純利益(百万ドル) 350.77400
決算概要 決算概要 BRIEF: For the fiscal year ended 31 December 2018 Gildan Activewear Inc (USA) revenues increased 6% to $2.91B. Net income decreased 3% to $350.8M. Revenues reflect United States segment increase of 4% to $2.48B. Net income was offset by Loss (gain) on disposal or transfer of a increase from $930K to $12.4M (expense) Interest expense on financial liabilitie increase of 45% to $24.8M (expense). Dividend per share increased from $0.37 to $0.45.

 GILのテクニカル分析


 GILのニュース

   DMG Mori : FY2020 Second Quarter Results IR Conference Consolidated financial settlement Q&A | MarketScreener  2020/08/27 07:42:05 MarketScreener
Dear investors, We announced our financial results of H1 FY2020 on August 27, 2020. This document is a summary of Q&A to our results. … | August 27, 2020
   Wirtschaft: „Vormittags Krise, nachmittags Chance“ bei DMG Mori  2020/08/05 03:00:00 Westfalen-Blatt
„Die wirtschaftliche Lage ist und bleibt herausfordernd. Doch wir sind gut aufgestellt und werden weiter schwarze Zahlen schreiben“, sagte Vorstandsvorsitzender Christian Thönes bei der Vorlage der Zahlen für das erste Halbjahr. Bis aber das durch Rekordzahlen geprägte Vorkrisenniveau bei DMG Mori wieder erreicht ist, dürfte es 2022 werden, vermutet der Top-Manager. Die aktuellen Zahlen fallen angesichts des starken Rückgangs der weltweiten Werkzeugmaschinennachfrage deftig aus : Von April bis Juni fiel der Auftragseingang um gut 50 Prozent, der Umsatz um gut 41 Prozent. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) brach sogar um 85 Prozent auf 7,9 Millionen Euro ein. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres hatte es noch ein Plus von 53 Millionen Euro gegeben. Im ersten Halbjahr summiert sich der Gewinn auf gut 32 Millionen Euro. Damit liege die Marge bei noch 4,1 (Vorjahr: 8,1) Prozent. Thönes: „Das zeigt, wie widerstandsfähig wir sind.“ Für das Gesamtjahr geht Thönes von einem Gewinn (Ebit) von 60 Millionen Euro aus, einem Auftragseingang von 1,6 Milliarden Euro sowie einem Umsatz von 1,65 Milliarden Euro.
   Werkzeugmaschinenbau: DMG Mori peilt Gewinn für 2020 an  2020/08/04 13:30:25 Handelsblatt
Der Bielefelder Werkzeugmaschinenbauer leidet schwer unter der Coronakrise. Einen Verlust für das Gesamtjahr schließt der Vorstandschef jedoch aus.
   Bielefeld: DMG Mori rechnet mit starken Einbußen 2020  2020/08/04 09:39:00 Westfalen-Blatt
Bielefeld (dpa). Der Maschinenbauer DMG Mori geht nach einem schwachen zweiten Quartal wegen der anhaltenden Coronavirus-Pandemie für 2020 von deutlichen Einbußen aus.
   DMG MORI mit deutlichem Umsatz- und Gewinnrückgang: Starke Einbußen im Gesamtjahr erwartet  2020/08/04 06:55:00 Finanzen AT
Die Corona-Pandemie präge weiter die gesamtwirtschaftliche Lage und führe zu einem starken Rückgang der weltweiten Werkzeugmaschinennachfrage, teilte DMG MORI am Dienstag in Bielefeld mit. Das Ergebnis nach Steuern sackte im Jahresvergleich im zweiten Quartal um 86 Prozent auf 5,2 Millionen Euro ab.
   DMG Mori : FY2020 Second Quarter Results IR Conference Consolidated financial settlement Q&A | MarketScreener  2020/08/27 07:42:05 MarketScreener
Dear investors, We announced our financial results of H1 FY2020 on August 27, 2020. This document is a summary of Q&A to our results. … | August 27, 2020
   Wirtschaft: „Vormittags Krise, nachmittags Chance“ bei DMG Mori  2020/08/05 03:00:00 Westfalen-Blatt
„Die wirtschaftliche Lage ist und bleibt herausfordernd. Doch wir sind gut aufgestellt und werden weiter schwarze Zahlen schreiben“, sagte Vorstandsvorsitzender Christian Thönes bei der Vorlage der Zahlen für das erste Halbjahr. Bis aber das durch Rekordzahlen geprägte Vorkrisenniveau bei DMG Mori wieder erreicht ist, dürfte es 2022 werden, vermutet der Top-Manager. Die aktuellen Zahlen fallen angesichts des starken Rückgangs der weltweiten Werkzeugmaschinennachfrage deftig aus : Von April bis Juni fiel der Auftragseingang um gut 50 Prozent, der Umsatz um gut 41 Prozent. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) brach sogar um 85 Prozent auf 7,9 Millionen Euro ein. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres hatte es noch ein Plus von 53 Millionen Euro gegeben. Im ersten Halbjahr summiert sich der Gewinn auf gut 32 Millionen Euro. Damit liege die Marge bei noch 4,1 (Vorjahr: 8,1) Prozent. Thönes: „Das zeigt, wie widerstandsfähig wir sind.“ Für das Gesamtjahr geht Thönes von einem Gewinn (Ebit) von 60 Millionen Euro aus, einem Auftragseingang von 1,6 Milliarden Euro sowie einem Umsatz von 1,65 Milliarden Euro.
   Werkzeugmaschinenbau: DMG Mori peilt Gewinn für 2020 an  2020/08/04 13:30:25 Handelsblatt
Der Bielefelder Werkzeugmaschinenbauer leidet schwer unter der Coronakrise. Einen Verlust für das Gesamtjahr schließt der Vorstandschef jedoch aus.
   Bielefeld: DMG Mori rechnet mit starken Einbußen 2020  2020/08/04 09:39:00 Westfalen-Blatt
Bielefeld (dpa). Der Maschinenbauer DMG Mori geht nach einem schwachen zweiten Quartal wegen der anhaltenden Coronavirus-Pandemie für 2020 von deutlichen Einbußen aus.
   DMG MORI mit deutlichem Umsatz- und Gewinnrückgang: Starke Einbußen im Gesamtjahr erwartet  2020/08/04 06:55:00 Finanzen AT
Die Corona-Pandemie präge weiter die gesamtwirtschaftliche Lage und führe zu einem starken Rückgang der weltweiten Werkzeugmaschinennachfrage, teilte DMG MORI am Dienstag in Bielefeld mit. Das Ergebnis nach Steuern sackte im Jahresvergleich im zweiten Quartal um 86 Prozent auf 5,2 Millionen Euro ab.

 関連キーワード  (アパレル_アクセサリ 米国株 GIL ギルダン・アクティブウエア  GIL )

アパレルは衣服や服装を意味する英語由来の言葉。主として衣服の企画・製造・販売を行う企業のことをアパレルメーカーという。

 twitter  (公式ツイッターやCEOツイッターなど)